Extra-Tours, Individuelle Ausfluege, Touren, Wanderungen, Wandern, Rundreisen, Lago Enriquillo, Pico Duarte, Dominikanischen Republik, Dom Rep, Ausflug, Tour, - Home
Extra-Tours Individuelle Ausflüge, Wanderungen und Rundreisen in der Dominikanischen Republik - Rundreise 2


Rundreise Beispiel 2



Diese Rundreise führt uns einmal um die ganze Insel
auf der Suche nach den schönen Stränden. Nach Ankunft am
Flughafen Puerto Plata übernachten wir einmal in einer
netten Pension in Sosua Am nächsten morgen stärken wir
uns bei einem Frühstück in Cabarete, dem Surferparadies,
beim Deutschen Bäcker. Danach fahren wir in einen
Tropischen Garten um uns die ganze Vielfalt der
einheimischen Vegetation und die Blütenpracht
anzuschauen. Von dort geht es mit einem Boot über
einen Dschungelfluss ans Meer.


 
Nun fahren wir wieder mit dem Bus zum Playa Grande.
Dort verweilen wir zum baden, trinken eine Pina Colada
direkt aus der Ananas und essen lecker zu Mittag.



Am Nachmittag fahren wir zu unserem Tagesziel, nach
Las Terrenas auf der Halbinsel Samana. Dort haben wir
noch Zeit zu baden und übernachten in einer Pension direkt
am Playa Bonita.



Am zweiten Tag fahren wir über den Gebirgszug der
Halbinsel Samana nach Las Galeras. Dort besuchen wir
die alten Marmorminen und trinken bei Freunden eine
Tasse Kaffee.



 Dann fahren wir mit dem Boot zum Playa Rincon.



Dort wird natuerlich auch zu Mittag gegessen.



Am dritten Tag geht es über die Zigarrenstadt Santiago
nach Jarabacoa ins Zentralgebirge. Dort übernachten wir
uns fahren am nächsten morgen auf eine Ranch in den
Bergen. Dort ziehen wir uns um und fahren mit dem Jeep
weiter hinauf in die Berge zum Wildwasserrafting. Am
Nachmittag besuchen wir noch den Wasserfall Salto de
Jimenoa.



Am fünften Tag umfahren wir Santo Domingo und kommen
nach Barahona. Dort halten wir an einem Fluss der in
etwa 2.000m Höhe, in der Sierra de Baoruco, entspringt.
Dieser ist in einem Becken gestaut und fließt von dort ins
Meer. Dort baden wir und warten bis unser Fisch fertig
zubereitet ist.


 
Am sechsten Tag fahren wir entlang der Südküste vorbei
am Türkisfarbenen Meer zum Playa de las Aguilas.



Dieser schneeweiße menschenleere Traumstrand ist nicht
zu beschreiben, man muss dort gewesen sein.
 



Mit dem Boot geht es zum Strand.




 
Nach einer weiteren Übernachtung fahren wir nach
Santo Domingo, der ersten Hauptstadt der neuen Welt.
Dort machen wir einen Spaziergang durch die Historische
Altstadt, Weltkulturerbe der Unesco, und essen zu
Mittag. Danach geht es zu Ihrem Zielhotel.

 
Auch dies ist natürlich nur ein Beispiel. Die
Rundreisen werden in Absprache mit ihnen individuell 
gestaltet. Und jede Tour ist anders. Sie sagen uns was
Sie gerne sehen möchten und wir machen es möglich.
 



Heute waren schon 6 Besucher (14 Hits) auf der Seite von Extra-Tours